Abbildung von Silomat Dmp Intensiv Gegen Reizhusten  Hkp

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

29%

Silomat Dmp Intensiv Gegen Reizhusten Hkp


Beipackzettel
rezeptfrei
8,20 €
5,85 €*

Grundpreis: 0,49 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Samstag, 20. Oktober ab 13:00 zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Silomat DMP intensiv gegen Reizhusten Kapseln dienen der symptomatischen Behandlung des Reizhustens.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei

  • Überempfindlichkeit gegen Dextromethorphanhydrobromid oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • bei gleichzeitiger oder in den letzten zwei Wochen stattgefundener Einnahme sogenannter MAO-Hemmer
  • Asthma bronchiale
  • chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung
  • Lungenentzündung
  • Atemhemmung (Atemdepression)
  • unzureichender Atemtätigkeit (Ateminsuffizienz)
  • in der Stillzeit
  • bei seltenen angeborenen Unverträglichkeiten gegenüber einem der Bestandteile
  • nicht bei Kindern unter 12 Jahren
  • nur nach Rücksprache mit dem Arzt bei Patienten mit eingeschränkter Funktion der Leber oder Niere bzw. bei Mastozytose sowie bei Patienten, deren Husten mit erheblicher Schleimproduktion(Bronchiektasen, Zystische Fibrose) verbunden ist und bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen (Schlaganfall, Parkinson, Demenz)
  • Das Arzneimittel kann zu seelischer und körperlicher Abhängigkeit führen.

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind möglich:

  • Überempfindlichkeitsreaktionen, allergischer Schock, Schwellungen von Gesicht, Zunge oder Lippen, Nesselsucht, Juckreiz, Hautausschlag bzw. - rötung
  • sehr selten: Halluzinationen, bei Missbrauch Abhängigkeit
  • häufig: Schwindelgefühl, starke Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Magen-Darm-Beschwerden
  • selten: Schläfrigkeit
  • Arzneimittelausschlag

Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Einnahme des Medikamentes kann zu Wechselwirkungen mit folgenden Arzneimitteln führen:

  • Dextromethorphan mit bestimmten Stimmungsaufhellern
  • Substanzen mit dämpfender Wirkung auf das Zentralnervensystem, einschließlich Alkohol
  • Arzneimittel zur Hemmung des Cytochrom P450-2D6-Enzymsystems der Leber (Amiodaron, Chinidin, Fluoxetin, Haloperidol, Paroxetin, Propafenon , Thioridazin, Cimetidin, Ritonavir, Berberin, Bupropion, Cinacalcet, Flecainid und Terbinafin
  • in Kombination mit schleimlösenden Hustenmitteln Gefahr von Sekretstau

Informationen zur Einnahme

  • Falls nicht anders verordnet, nehmen Jugendliche über 12 Jahren und Erwachsene alle 6 Stunden 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die Tageshöchstdosis beträgt 4 Kapseln aller 6 Stunden.
  • Ohne ärztlichen Rat sollte das Medikament nicht länger als 3 bis 5 Tage eingenommen werden. Die Gesamtdauer beträgt auch mit ärztlicher Verordnung nicht länger als zwei bis drei Wochen
  • Durch eine Überdosierung können Nebenwirkungen stärker und häufiger auftreten, was das Aufsuchen eines Arztes nötig macht.
  • eine vergessene Einnahme wird mit der üblichen Dosierung fortgesetzt

Weitere Informationen

  • Das Arzneimittel darf in der Schwangerschaft nur auf ärztliche Anweisung und nur in Ausnahmefällen eingenommen werden. In der Stillzeit darf das Mittel nicht angewendet werden.
  • Das Präparat kann zu Müdigkeit und herabgesetztem Reaktionsvermögen führen, was die Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr und das Bedienen von Maschinen beeinträchtigen kann.
  • Das Mittel enthält Lactose.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Dextromethorphan hydrobromid 1-Wasser 30mg
  = Dextromethorphan 22mg
Cellulose, mikrokristallin Hilfsstoff
Gelatine Hilfsstoff
Lactose 1-Wasser Hilfsstoff
Magnesium stearat Hilfsstoff
Titan dioxid Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Silomat Dmp Intensiv Gegen Reizhusten Hkp

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 06051-470300

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:00 Uhr
Samstag 08:00 - 15:30 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter info@apotheke-loewen.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Ratgeber Medikamente

Sie benötigen Hilfe bei Medikamente? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.

weiterlesen